Cannabiskonsumenten aufgepasst! Wiederlich und gefährlich!

Cannabis_ist_mit_Fäkalien_versäucht
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SPOILER: Dieser Artikel enthält widerliche und haarsträubende Infos über Cannabis!

Straßen-Cannabis ist oft mit Fäkalien verseucht. Whaaat? Es ist kaum zu glauben, entspricht aber der Wahrheit! Ein Test aus Madrid hat schockierende Ergebnisse ans Licht gebracht. Illegal erworbener Cannabis ist oft hochgradig mit Fäkalbakterien belastet, dies haben nur sehr wenige Cannabiskonsumenten auf dem Schirm.

Studie aus Mailand: 90 Cannabis Päckchen getestet!

Eine Studie aus dem Jahr 2019 hat ergeben, dass das die harte Realität ist. Das Fachmagazin Forensic Science International hat in Mailand folgende Untersuchung gemacht: es wurden 90 Cannabis-Päckchen auf der Straße gekauft und diese im Nachhinein in einem Labor untersucht. Das Ergebnis war erschreckend: von den 90 Päckchen sind 88,3% der Proben im Test „durchgefallen“. Warum? Weil diese nämlich die gefährlichen Kolibakterien enthielten.

👉🏽 Lösung für rote Augen💡 THC Urintester Kit💡 THC Teststreifen💡 THC Speichel Test Kit💡 THC Speicheltester💡 THC Wischtest💡 Drogentest Haaranalyse Cannabis/THC

Koli Bakterien  gefährlich für Cannabiskonsumenten

Doch wie kommen die Fäkalien ins Gras?

Drogenschmuggler schlucken das Cannabis in kleinen Plastikpellets und passieren so unentdeckt Grenzkontrollen. Am Zielort angelangt, führen sie die transportierte Ware dann mit einem Abführmittel wieder aus dem Körper. Das Gras wandert also einmal durch den gesamten Verdauungstrakt eines Menschen – Vom Mund bis zum Dickdarm. Bei allen Proben konnte man den Geruch von Fäkalien sogar beim bloßen Riechen wahrnehmen. 10% der untersuchten Proben waren so verseucht, dass sie sogar den gefährlichen Schimmelpilz Aspergillus enthielten. Sowohl die Kolibakterien, als auch der gefährliche Schimmelpilz können mit Sicherheit schwere Krankheiten verursachen. Der Schimmelpilz schädigt insbesondere die Lunge und kann im schlimmsten Fall zum Tode führen.

Für Cannabiskonsumenten ist der Schimmelpils besonders gefährlich!

Aspergillus im Cannabis gefährlich für Cannabiskonsumenten

Das Fazit:  der Kauf von Straßen-Cannabis in Spanien ist gesundheitsgefährdend!

Allerdings wurde diese Untersuchung auch nur in diesem Land durchgeführt. Es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit anzunehmen, dass das Gras in den anderen europäischen Ländern auf ähnliche Weise transportiert wird und damit ebenfalls „verseucht“ ist.

In meiner „aktiven Zeit“ war mir dieser Fakt nicht bekannt. Mit Sicherheit hätte es mich zum Nachdenken angeregt oder gar abgeschreckt. Für Dich ist es aber noch nicht zu spät, diese perverse Information auf Dich wirken zu lassen, in der Hoffnung, dass sie Auswirkungen auf Dein Cannabis Konsumverhalten hat.

Interessanter Artikel: Intersives Gehirntraining kann den Gedächtnisverlust durch den Marihuanakonsum wieder regenerieren

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*